Werbung

Feurige Landschaftsmalerei

teaserbild
Sabine Breitwieser widmet der großartigen Ana Mendieta die erste von ihr programmierte Ausstellung im Museum der Moderne am Mönchsberg weiter
 

News

 

 

teaserbild
Christo erhält Theodor–Heuss–Preis weiter
teaserbild
Elena Filipovic wird Direktorin der Kunsthalle Basel weiter

 

Linie

 

teaserbild
Sonja Gangl befriedigt keine kurzfristigen Bedürfnisse in ihrer Ausstellung in der Artelier Contemporary weiter
 
teaserbild
Elfriede Mejchar und Flora Zimmeter inszenieren ein kunstgeschichtliches Rollen- und Ratespiel im Kunstraum Arcade weiter
 
teaserbild
Martina Golser und Barbara Höller widmen sich im Kunstverein Baden dem ästhetischen Potential naturwissenschaftlicher Kausalitäten. weiter
 
teaserbild
Heinrich Dunst betreibt mit subversiver Begierde eine spöttische Strategie, assoziativ Relationen heraufzubeschwören, sinngebende Verweise erahnen zu lassen, die unmittelbar wieder relativiert und revidiert werden müssen. weiter
 
teaserbild
Die Art Cologne beweist, dass es im Rheinland noch immer gut betuchte Sammler gibt, die auch noch selbst kaufen - ohne Berater und Ranglisten weiter
 
teaserbild
Die architektonische Kultur Ungarns liegt derzeit ebenso darnieder wie die politische. Im Ringturm sind Beispiele des Aufbruchs in Ungarns Architektur aus der Mitte des letzten Jahrhunderts zu sehen. weiter
 

News

 

 

teaserbild
Donaufestival 2014 weiter
teaserbild
Der Q202 AtelierRundgang 2014 weiter
teaserbild
5. VIENNA GALLERY WEEKEND 16.-18. Mai weiter

 

Linie

 

teaserbild
Die Ausstellung initiiert fruchtbare Gedanken über: orientalische Kunst und ihren Platz in einer globalisierten Welt und dem Risiko einer modernen Form der "Orientalisierung ihrer Werke" weiter
 
teaserbild
Visionär, ehrgeizig, eigensinnig - Matthew Barney inszeniert im Haus der Kunst seine Utopie vom Aufbruch und Niedergang der Stadt Detroit und der amerikanischen Autoindustrie weiter
 
teaserbild
Bei der Art Austria macht sich ein langsamer aber stetiger Entwicklungsprozess bemerkbar. weiter
 
teaserbild
In einer Stadt wo sich 1791 erstmals die Königin der Nacht und der Hohepriester Sarastro begegneten und in Mozarts Zauberflöte um ihren Einfluss rangen, thematisiert der deutsche Künstler Daniel Knorr seine Assoziationen zum Thema „Nacht und „Stadt“. weiter
 
teaserbild
In dem von Michael Kienzer ausgewählten Duett mit Bruno Gironcoli verschmelzen die Positionen beider Künstler zu einem vielschichtigen Diskurs. weiter
 
teaserbild
Antonio Ortegas ironische und humorvolle Kommentare zu ersten Themen der Politik in der Galerie Elisabeth und Klaus Thoman in Wien weiter
 
teaserbild
Mit Helga Philipp präsentiert die Galerie Hubert Winter eine wichtige Position innerhalb der konkreten und konstruktiven KünstlerInnen und KinetikerInnen. weiter
 
teaserbild
Orte des individuellen und kollektiven Gedächtnisses - Mona Vătămanu und Florin Tudor in der Galerie Andreas Huber weiter
 
teaserbild
Dubai will mehr sein als Paradies der Luxus-Appartments und des Shopping-Tourismus. Mit der Art Dubai und den Design Days Dubai gelingt das zunehmend besser. weiter
 
teaserbild
Die Möglichkeit zu wählen, vermag leicht in einen Zustand der Überforderung zu versetzen. Dann lieber gleich alles. Oder vielleicht doch nicht? Geht es womöglich halbe/halbe? weiter
 
teaserbild
Alfred Hrdlickas Kreidezeichnung „Nachtmahr I“ von 1983 weiter
 
teaserbild
Auch wenn der Kunstmarkt nur im obersten Preissegment wirklich boomt, die TEFAF in Maastricht versammelt eine Fülle meisterlicher Sammlerstücke. weiter
 
teaserbild
Die Besucher sind in Scharen gekommen, doch lockt das Angebot der diesjährigen art Karlsruhe eher Menschen, die am Lifestylefaktor des dekorierten Heimes interessiert sind. weiter
 
teaserbild
Die noch bis 16.3.2014 geöffnete „Wiener internationale Kunst und Antiquitäten Messe“ im Künstlerhaus bietet zwar wie immer solide Qualität und auch das eine oder andere Highlight, ist aber doch sehr auf den lokalen Kunstmarkt fokussiert. weiter
 
teaserbild
James Bennings räumliche Konstruktionen besitzen eine poetische Zufälligkeit und Romantik, die ihre Bedeutung und Kraft jedoch nur durch Beobachtung entfalten. weiter
 
teaserbild
Die Satellitenmessen der Armory Week kämpfen mit unterschiedlichen Problemen, aber es gibt auch Highlights weiter
 
teaserbild
Die New Yorker kaufen wieder Kunst. Die Stimmung unter den Ausstellern der Armory Show ist am Eröffnungstag spürbar gehoben. Das sehr vorsichtig gesetzte Angebot findet zahlreich fast ausschließlich US-amerikanische Käufer. weiter
 
teaserbild
Die eigentliche Diskrepanz dieser Ausstellung liegt schon in der Kombination von Titel und Untertitel. Worauf soll die Ausstellung hinauslaufen? weiter
 
teaserbild
Die Madrider Messe für Zeitgenössischer Kunst versammelt 219 Galerien aus 23 Ländern mit Zeitgenössischer Kunst und Klassischer Moderne. Schwerpunkt sind spanische und iberoamerikanische Galerien, gefolgt vom deutschsprachigen Raum. Direktor Carlos Urroz gelingt es, die Messe zu verjüngen. weiter
 
teaserbild
Kein Supermarkt, sondern ein PLatz für KünstlerInnen und ihre Vermittlung ist die "Supermarket Art Fair" in Stockholm weiter
 
teaserbild
Das 21er Haus zeigt nicht nur eine großartige Franz Graf-Ausstellung, sondern den ernsthaften und gelungenen Versuch, das Thema der Einzelausstellung plausibel zu brechen und zu erweitern. weiter
 
teaserbild
Die Sammlung Verbund zeigt mit den Arbeiten der US-Amerikanerin Francesca Woodman eine große Hoffnung der amerikanischen weiblichen Fotografie der Siebziger Jahre. Eine bemerkenswerte künstlerische Handschrift, die leider viel zu früh verblasst ist. weiter
 
teaserbild
Die "Wien um 1900-Schausammlung" im MAK glänzt mit einem Ausstellungsdisplay und einer Auswahl von zeitloser Frische weiter
 
Blog
Blog    
Causeries Glosse Summaries
teaserbild
Haus der Kunst, Galerie Elisabeth und Klaus Thoman, Vienna, Galerie nächst St.Stephan, Galerie Elisabeth & Klaus Thoman, Innsbruck weiter
 
teaserbild
Hayward Gallery, Galerie Hubert Winter, Galerie Andreas Huber, Galerie Peithner-Lichtenfels weiter
 
teaserbild
Sammlung Verbund, mumok, Mudam Luxembourg weiter
 
 
Ausschreibungen