Werbung
,

Art Cologne goes Ballermann

In einer kurzfristig einberaumten Pressekonferenz wird die Kölnmesse morgen (3. November) Nachmittag die Gründung eines Ablegers der Art Cologne auf Mallorca im Herbst 2007 bekanntgeben. Gerüchte über die Pläne hatte es bereits seit Mitte letzten Jahres gegeben. Im Januar 2006 sah sich die Messe dann genötigt, sich zum Thema zu äußern, blieb ledoch sehr vage. Damals hieß es, Art Cologne-Direktor Gérard Goodrow bestätige, dass es Gespräche der Koelnmesse mit der Messegesellschaft der Balearen und "Art Palma" gebe, dem Zusammenschluss der in Palma ansässigen Galerien: "Die Gespräche befinden sich noch in einer ersten Phase, zu früh, um die Realisierungschancen zu bewerten." Jetzt scheint es soweit zu sein. Zum Pressetermin wurde der Präsident der Balearen Jaime Matas Palou angekündigt. Die Realisierung der Art Cologne Palma de Mallorca wäre auch eine Erklärung für die Präsenz mediokrer mallorkinischer Galerien auf der aktuellen Art Cologne.

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2022 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Gefördert durch: