Werbung
,

Art For A Better World:
Kunst für den Klimaschutz

Ausstellungen, die sich intensiv mit gesellschaftlichen Problemstellungen auseinandersetzen, sind dem artmagazine ganz besonders wichtig. So auch der Klimawandel, der während der Corona-Krise etwas in Vergessenheit geraten ist. Die Ausstellung Art For a Better World in der Festspielstadt Salzburg geht dabei einen eigenen Weg. Nicht die Künstler*innen setzen sich in ihren Arbeiten mit dem Klimawandel auseinander, sondern die Ausstellung unterstützt mit dem Verkauf der Kunst ein Projekt zugunsten der Erhaltung des Regenwaldes.

Der Gewinn aus dem Kunstverkauf geht in das Projekt „Fundación Las Mercedes – Reserva Natural de las Aguas“, deren Zweck es ist, den Regenwald und die Artenvielfalt Kolumbiens zu erhalten, Kohlendioxid zu binden und Sauerstoff zu generieren. Las Mercedes ist sowohl ein Stück Land in der Provinz Tolima, als auch ein Kunst- und Klimaschutzprojekt, das von der Universität für Bodenkultur Wien gefördert wird.

Art For A Better World
01 - 30.08.2020

Clubraum der Kollegienkirche
5020 Salzburg, Wiener-Philharmoniker-Gasse 2


Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2022 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Gefördert durch: