Werbung

Diskussion: Netart im Kunstmarkt

Es ist ein offenes Geheimnis, dass der Verkauf von Online-Kunstwerken noch Pionierstatus hat, eine frühe Wiener Internetgalerie und eine aktuelle Schweizer Studie werden nun als Vortrag präsentiert und mit dem Publikum diskutiert.

Die Diskutanten:
Reinhard Storz, Kunstwissenschaftler, Kurator, Dozent Kunst- und Medientheorie, Herausgeber und Kurator der Kunstplattform Xcult.org, hat das Forschungsprojekt, Leiter „owning online art – study for a netart-gallery” von 2007-2010.

Robert Waldl, Fotokünstler, Psychotherapeut, Coach, hatte erste faszinierende Erfahrungen 1992 mit dem Internet gemacht, 1993 gründete er die Galerie Bois, eine Mailbox-Galerie und lud FotokünstlerInnen zur Beteiligung ein. 1994 fand er einen Sponsor, die Internet-Galerie www.bois.or.at ging für einige Jahre online, www.bois.at ist nun erneut als Seite von Robert Waldl online.
Diskussion


Künstlerhaus Wien
1010 Wien, Karlsplatz 5
Tel: +43 1 587 96 63, Fax:
Email: office@k-haus.at
http://www.k-haus.at
Öffnungszeiten: täglich 10-18 h

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2018 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige