Werbung

Ausschreibung Fünfzigzwanzig / Jahresprogramm 2019

Die Fünfzigzwanzig ist ein nicht-kommerzieller Kunstraum, der sich zeitgenössischen Kunst- und Kulturdiskursen widmet.


Document of Desire / Desire of Document


Mit der Ausschreibung unter dem Titel Document of Desire/ Desire of the Document (dt. Dokument des Begehrens/ Begehren des Dokuments) richten wir für das Jahr 2019 unser Augenmerk auf künstlerische Positionen, die sich im weitesten Sinn mit Strukturen des Dokumentarischen beschäftigen. Im Zentrum der geplanten Auseinandersetzung steht die Umwertung dokumentarischer Verfahren, eine Hinterfragung des Begehrens nach ‚wirklichkeitskonstituierenden' Potentialen des Dokumentarischen sowie die Beschäftigung mit den zu verhandelnden Autoritäten.


Welche Strategien können folglich innerhalb künstlerischer dokumentarischer Verfahren entwickelt werden, um einer je eigenen ‚Wirklichkeit‘ nachzuspüren?


Unsere Jury besteht aus dem Künstler*innen-Vorstand der Fünfzigzwanzig, der Geschäftsführung und einem künstlerischen Beirat. Die Fünfzigzwanzig sieht ihre Aufgabe vorwiegend in der Förderung zeitgenössischer Kunstproduktion innerhalb Österreichs (lebt und arbeitet) und folgt keinen kommerziellen Interessen. Die Jury behält sich vor, aus einzelnen Positionen Gruppenausstellungen zu konzipieren.


Aussagekräftiges Dokumentationsmaterial bzw. Portfolios (max. 30 Seiten), Texte / Konzepte (max. 1000 Wörter) und ggf. ein vorläufiger Finanzplan (bei Gruppenprojekten über € 7.000 sind zusätzl. Förderpartner einzutragen) sind bitte ausschließlich per wetransfer.com unter dem Betreff „Jahresprogramm 2019“ an kontakt@5020.info zu schicken. Eine Sendung pro Bewerbung, beschränkt auf max. 2 GB als ZIP Datei, mit Angabe der vollständigen Kontaktdaten.


Bei Filmen und Videoarbeiten ersuchen wir die Bewerber*innen entweder eine DVD mitzuschicken oder Vimeobzw. Youtube-Links zu Verfügung zu stellen. Bitte nicht über we-transfer oder dropbox senden!


Einreichfrist: Freitag, 03.08.2018


Zu spät eingelangte Einreichungen werden in den Auswahlprozess nicht einbezogen. Alle Einreicher*innen werden per E-Mail über das Ergebnis der Auswahl informiert. Die Bekanntgabe erfolgt im Winter 2018.


FÜNFZIGZWANZIG
Residenzplatz 10, 2.Stock
5020 Salzburg
kontakt(at)5020.info
www.5020.info

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2018 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige