Werbung
,

Liebes Christkind,

ich weiß ja, dass du jetzt ein bissl im Stress bist mit all diesen Wünschereien, und jetzt komm auch noch ich mit den meinen dazu. Aber weißt du, es gibt so viele Arme im Gelde und Geiste bei uns in Österreich und da könntest du mit deinem Wunscherfüllungswillen ein paar Hilfestellungen leisten - also greif ich ohnehin nur ein paar Erfüllungsnotwendigkeiten heraus. Wirklich wichtig wäre, wenn du unseren Politikern die Augen öffnen könntest für die wesentlichen Anliegen ihrer treu Untergebenen. Z.B. bräuchten unsere Forscher und Entwickler wirklich ein bissl mehr Geld, zumindest aber so viel wie letztes Jahr, das wär schon was. Sonst verschlafen wir noch die Zukunft unserer Kinder, wenn du verstehst was ich meine. Ja und weil wir gerade bei unseren Politikern sind - zumindest ein Quäntchen Gspür und Verantwortung für Kultur könntest du ihnen einflüstern oder von mir aus, wenn das Flüstern nichts hilft, auch einprügeln. Apropos Prügeln, könntest du mit deinen Flügerln der Monika Lindner zumindest einen kurzen bildungsbeauftragten und mitarbeiterzuhörenden Weitblick einfächeln? Die verkommt uns sonst zu einer unangenehmen quotengeilen Machistin, wenn du verstehst was ich meine. Ja und dann wär da noch was, gib bitte all unseren jungen Künstlern, den musikalischen und den malenden, den bildhauernden und schreibenden, also einfach allen die innovative Kraft, in dieser doch etwas rauen Kulturzeit weiterzumachen und ja nicht zu verzweifeln. Wenn du die verantwortlichen Politiker nämlich weisegeflüstert oder durchgeprügelt hast, und dann auch nur ein paar zu der verantwortlichen Einsicht gekommen sind, dass Investitionen in Kultur kein rausgeschmissenes Geld sind, dann ist schon sehr viel gewonnen, dann wird?s auch unseren Künstlern wieder besser gehen. Und jetzt noch ein paar Worte in deiner eigenen Sache. Wie du ja schon beobachtet haben wirst, sind eine Menge Leute hinter dir her. Ich meine diese Santaclaushohohokreischer und diese Weihnachtsmännerwerbehysteriker. Die wollen dich brotlos machen, ich glaube fast, die wollen dir deine Kinderbeschenkungskompetenz absprechen, ich befürchte, die wollen dich lieber früher als später sogar abschaffen. Deshalb bin ich auch sehr froh, dass jetzt ein Verein zur Förderung des Christkinds ins Leben gerufen wurde. Das ist zwar leider ziemlich zeitgleich passiert mit dem Dummsackl Stadler seinem Klub der Freunde des Jörg Haider, aber kränk dich nicht, ich werd fleißig mithelfen, dass dein Verein garantiert mehr Anhänger bekommt als dem seiner. Also dann, wenn der Stress vorbei ist am Mittwoch, ruh dich gut aus, pass auf dich auf und nächstes Jahr Anfang Dezember hören wir uns in alter Frische wieder. Und lass dich von den Werbefritzen ja nicht schon Anfang November von deinem wohlverdienten Urlaub zurückholen, dein

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2022 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Gefördert durch: