Werbung

Die PreisträgerInnen des Roten Teppich für junge Kunst 2011

Auch dieses Jahr waren wieder die Studierenden der österreichischen Kunstuniversitäten und AutodidaktInnen bis 35 Jahren aufgerufen, sich mit ihren Arbeiten um den Kunstpreis des Roten Teppich für junge Kunst zu bewerben, der den PreisträgerInnen eine Förderung über drei Jahre inkl. Kunstankäufe, Ausstellungen, PR usw. ermöglicht. Dementsprechend groß war auch heuer das Interesse der BewerberInnen. In einem mehrgängigen Auswahlverfahren ermittelte die Jury (Dr. Ruth Mateus-Berr, Prof. Gunter Damisch, Georg Peithner-Lichtenfels, Alexander Teissig, Manuel Gras und Karl Kilian) aus den über 100 internationalen BewerberInnen die PreisträgerInnen des Jahres 2011: Anemona Crisan www.anemonacrisan.at Anna Werzowa Catharina Freuis Paul De Florian pauldeflorian.blogspot.com Der Rote Teppich für junge Kunst freut sich Sie herzlich zur ersten Ausstellung des Jahres und der Präsentation des Programms für 2011 am 15.03.2011 im SPÖ – Bildungszentrum, Praterstraße 25, 1020 Wien einladen zu dürfen.

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2022 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Gefördert durch: