Werbung
,

Über Städte, Licht und Identität: Tonka Malekovic aus Kroatien, Dalibor Nikolic aus Bosnien-Herzegowina und Velimir Zernovski aus Mazedonien: Die gemeinsame Sicht der Einzelnen

Die erste diesjährige Gruppenausstellung in der Galerie ArtPoint der Kroatin Tonka Malekovi?, Dalibor Nikoli? aus Bosnien-Herzegowina und dem Makedonier Velimir Zernovski gliedert sich in drei getrennte Bereiche die doch wieder allein einem Raum zusammenkommen, im Stadtraum Wien. Tonka Malekovic erforscht in ihrer Serie „Analogue (City)“ den Wiener Stadtraum. Videos der „Unterwelt“ des öffentlichen Verkehrs, also der U-Bahn-Stationen mit ihren Rolltreppen und Gängen stellt sie winterliche Fotos aus dem Stadtraum darüber gegenüber. Die sterile, oft menschenleere und ein wenig unheimliche Atmosphäre unter Tag steht dabei im Gegensatz zur winterlichen Welt oben auf den nur mit einem einzigen Scheinwerfer ausgeleuchteten, fast überstrahlten Fotografien. Dalibor Nikolic nutzt das Sonnenlicht als Lichtquelle für seine Projektionen auf architektonische Details im Stadtraum. Die Zahl 08’32 beschreibt dabei die Zeit, die das Licht benötigt, um von der Sonne zur Erde zu gelangen: 8 Minuten und 32 Sekunden. In der Auswahl der Projektionsflächen spiegelt sich wiederum seine Auseinandersetzung mit Architektur, insbesondere mit LeCorbusier. Den dritten Raum bespielt Velimir Zernovski mit seinem in Wien entstandenen Video „In the Third Picture“. Die eigene Veränderung im Rahmen seines Aufenhalts wird dabei zur Projektionsfläche der beständigen Selbstreflexion der Betrachter und soll als Anregung dienen, die eigene Rolle in der gesellschaftlichen Entwicklung zu überdenken.
Über Städte, Licht und Identität: Tonka Malekovic aus Kroatien, Dalibor Nikolic aus Bosnien-Herzegowina und Velimir Zernovski aus Mazedonien
10 - 31.03.2010

Galerie ArtPoint / KulturKontakt Austria
1010 Wien, Universitätsstraße 5
Tel: +43 / 1 / 523 87 65 - 14, Fax: +43 / 1 / 523 87 65 - 20
Email: ursula.hilmar@kulturkontakt.or.at
http://www.kulturkontakt.or.at
Öffnungszeiten: geschlossen


Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2021 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Gefördert durch: