Werbung

dotdotdot Open Air Filmfestival

dotdotdot startet diese Woche mit einer doppelten Festivaleröffnung. Das herz- und handgemachte Filmfestival mit dem Frischluftfaktor und dem Faible für unbequeme Leinwandformate, riskante Inhalte und offene Enden feiert heuer ein dreifaches Jubiläumsjahr im wildromantischen Garten, das vielleicht genauso »irregulär« und unerhört ist wie die hartnäckige Existenz des Spezialitäten-Festivals im Wiener Eventsommer.


Rund 170 handverlesene kurze und mittellange Filme stehen in 24 eigens kuratierten abendfüllenden Filmscreenings auf dem Programm, wenn sich das Volkskundemuseum Wien im Herzen der Josefstadt im Juli und August wieder acht Wochen lang in das Festivalzentrum von dotdotdot verwandelt. Bespielt werden der lauschigste Kinogarten Wiens und – im Fall von Schlechtwetter – die historischen Innenräume. Zum Festivalfinale im Jubiläumsjahr wird schließlich der Garten verlassen und werden die Straßen und Fassaden des Grätzls cineastisch erobert.


Auf dem Programm stehen weiters die erste vollständige Werkretrospektive der Künstlerin und Filmemacherin Bady Minck mit der Wienpremiere ihres neuesten Films MappaMundi, Ausflüge in die gezeichneten Welten von Comic und Kurzfilm mit zahlreichen internationalen Stars der Szene wie der kanadischen Comic-Zeichnerin Diane Obomsawin und den »Local Heroes« Nicolas Mahler und Stefan Stratil, cineastisches Rahmenprogramm zur aktuellen Roma-Ausstellung des Museums in Kollaboration mit den Filmfestivals Ethnocineca und Transition sowie ein 200. Geburtstag auf zwei Rädern.


Das ganze Programm gibt es unter >> dotdotdot.at

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2017 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige