Ausschreibung Geschäftsführende Intendanz steirischer hebst

01.02.17

Die Generalversammlung der steirischer herbst festival gmbh besetzt gemäß Stellenbesetzungsgesetz die Position der Geschäftsführenden Intendanz ab 1. Jänner 2018 für die Dauer von fünf Jahren neu.

Aufgabengebiet:

In der alleinigen Hauptverantwortung der Geschäftsführenden Intendanz liegt die Erstellung des Programmes des jährlich stattfindenden multi-disziplinären Festivals für zeitgenössische Kunst im Sinne des Unternehmensgegenstandes der steirischer herbst festival gmbh und des kulturpolitischen Auftrages der Gesellschafter Land Steiermark und Stadt Graz sowie die Geschäftsführung der steirischer herbst festival gmbh unter eigener Verantwortung mit der Sorgfalt einer ordentlichen Kauffrau/eines ordentlichen Kaufmannes.

Anforderungsprofil:

Künstlerische Kenntnisse mit Erfahrung in möglichst vielen Kunstdisziplinen; organisatorische-wirtschaftliche Kenntnisse sowie mehrjährige - internationale - Erfahrung in der Leitung eines Kulturbetriebes; Erfahrungen in der Konzeption, Planung und Umsetzung von Festivals; hohe Affinität zur zeitgenössischen Kunst; umfassende Kenntnisse der regionalen, nationalen und internationalen Kultur- und Veranstaltungsszene; sehr gute regionale, nationale und internationale Vernetzung mit Künstlerinnen und Künstlern sowie Kunst- und Kultureinrichtungen; ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit nach außen, insbesondere gegenüber Medien und Publikum, und Verhandlungsgeschick mit anderen Kunst- und Kultureinrichtungen sowie Künstlerinnen und Künstlern.

Ausgeprägte Organisations-, Führungs- und Entscheidungsfähigkeiten; Verantwortungsbereitschaft; Flexibilität; Reisebereitschaft; sehr gute Fremdsprachenkenntnisse; hohe soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit nach innen, Kooperations- und Teamfähigkeit sowie Integrationsvermögen.

Für diese Position ist als Richtwert ein Mindestgehalt von jährlich brutto € 100.000,-- bei einem Beschäftigungsausmaß von 100 % vorgesehen, abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Die Bewerbung von Frauen ist besonders erwünscht.

Ausführliche schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf werden bis spätestens 10. März 2017 in Vertretung der Generalversammlung an Herrn Dr. Heinz Wietrzyk, Vorsitzender des Aufsichtsrates der steirischer herbst festival gmbh, per E-Mail: aufsichtsrat@steirischerherbst.at erbeten. Bewerbungen werden streng vertraulich behandelt.

Gesamter Ausschreibungstext hier

Linie

 

 

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

Werbung 300

Events

< >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28


Linie 300
versenden  Artikel versenden
versenden  Artikel teilen Facebook, Twitter, Google+
versenden  Artikel drucken
Linie 300

Werbung 300