Werbung

Berufsbegleitendende Weiterbildung “Ausstellungen gestalten: Medien und Design“ UdK Berlin

Die berufsbegleitendende Weiterbildung “Ausstellungen gestalten: Medien und Design“ bietet ab Februar und April 2016 mit den Modulen „Ausstellungsmedien“ und „Ausstellungsdesign“ methodisches, in der Ausstellungspraxis anwendbares Wissen für die professionelle Gestaltung von Ausstellungen und einen umfassenden Einblick in das interdisziplinäre Arbeitsfeld der Ausstellungsproduktion. Erfahrene Referenten Berliner Ausstellungsinstitutionen und Universitäten sowie Experten international tätiger Gestaltungsbüros vermitteln in kompakter Form theoretische und praktische Kenntnisse für die Konzeption, Planung und Umsetzung medialer, räumlicher und szenografischer Gestaltungskonzepte. Die Themenfelder der Weiterbildung beziehen sich auf das breite Spektrum von Ausstellungen wie z.B. Museums- und Sammlungspräsentationen, Erlebnis- und Themenausstellungen, Sonder- und Dauerausstellungen sowie auf den Einsatz von Technologien für die Konzeption und Produktion der Ausstellungsmedien. Die Weiterbildung richtet sich an Interessierte, die ihr Wissen auf dem Gebiet der Ausstellungsgestaltung erweitern, professionalisieren und aktualisieren möchten und bereits im Ausstellungsbereich, an Theatern, ausstellenden Unternehmen, Stiftungen und anderen Kulturbetrieben tätig sind. Konzept und inhaltliche Leitung: Barbara Mei Chun Müller Weitere Information

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2019 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige