Werbung

Berliner Liste

BERLINER LISTE 2015
fair for contemporary art

der Countdown läuft: noch bis zum 31. Juli 2015 können sich aufstrebende Galerien, Projekträume und Einzelkünstler mit Arbeiten im Preissegment zwischen 500 und 7.500 Euro für die 12. BERLINER LISTE bewerben. Die Messe für zeitgenössische Kunst findet zum 4. Mal im Kraftwerk Berlin in der Köpenicker Straße in Berlin-Mitte vom 17. - 20. September 2015 statt.


Der Countdown läuft: Vom 17. – 20. September 2015 findet die 12. BERLINER LISTE im Rahmen der Berlin Art Week statt. Die Messe für zeitgenössische Kunst versteht sich als Forum für aufstrebende, internationale Kunst zu moderaten Preisen. Bis zum 31. Juli 2015 sind vielversprechende Talente, Projekträume und Galerieprogramme aufgerufen, sich für die Entdeckermesse zu bewerben, um ihre Arbeiten ihre Arbeiten im einzigartigen urbanen Ambiente des ehemaligen Heizkraftwerkes in der Köpenicker Straße zu zeigen. Das Kraftwerk Berlin mit seinem großstädtischen Industriecharme bildet zum 4. Mal den unverwechselbaren architektonischen Rahmen für die Präsentation der Entdeckermesse.

Kuratiert wird die Messe erneut vom Autor und Kunstkritiker Dr. Peter Funken: „Die Stadt ist nach wie vor der Ort des Neuen und Besonderen, ein Platz für Experimente und Initiativen – und damit eine Chance und Potenz für all jene, die mit der Kunst der Gegenwart Abenteuer, Selbstbefragung und Erkenntnis verbinden – die BERLINER LISTE ist eine Messe für Profis und für Einsteiger. Wir möchten junge, aufstrebende Galerien und Künstler ermuntern, an der Messe teilzunehmen. Wenn das Preisniveau sich zwischen 500 und 7.500 Euro bewegt, ist die BERLINER LISTE die richtige Positionierungs- und Verkaufsplattform.“ Zum dritten Mal setzt die „Photography Section“ einen besonderen Akzent auf zeitgenössische Fotografie und lädt internationale Fotogalerien und –künstler ein, sich auf dieses Sonderformat zu bewerben.

Im letzten Jahr sprach die Messe mit 112 Ausstellern aus 24 Ländern ein breites Publikum von über 10.000 jungen Sammlern und Kunstliebhabern an. Insbesondere wurden auch kunstaffine Käuferschichten erreicht, die mit dem Aufbau einer Sammlung beginnen oder bevorzugt Kunstwerke, Drucke und Auflagen im moderaten Preissegment erwerben. Interessierte Galerien, Projekträume und Künstler können sich ab sofort online unter
www.berliner-liste.org bewerben. Für Fragen stehen wir jederzeit per Tel.: +49 -30-77 008 993 oder E-Mail: info@berliner-liste.org zur Verfügung.

Die BERLINER LISTE findet vom 17. - 20. September 2015 statt.
Opening: Mittwoch, den 16. September, ab 18:00 Uhr im Kraftwerk Berlin
Messestandort: Kraftwerk Mitte, Köpenicker Straße 70, 10179 Berlin-Mitte

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2018 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige