Werbung

Open Call: Shield Me Safely

Die internationale Ausschreibung zum Open CALL shieldmesafely.at richtet sich an alle KünstIerInnen, DesignerInnen und Kreative, die von Ihnen gemachte Schutzmasken präsentieren und verkaufen wollen. Damit initiieren wir eine Auseinandersetzung mit der Vielschichtigkeit des Themas Maske sowie über die zahlreichen unterschiedlichen Werke von KünstlerInnen zahlreiche Beiträge zur besseren Akzeptanz von Masken.

Die Masken werden international verkauft und stärken die Einkommen der KünstlerInnen.
Zusätzlich wird mit dem Reinerlös aus dem Maskenverkauf das Künstlerheim Baden – Künstler helfen Künstlern – unterstützt.

Einreichfrist: ab sofort bis 9. Juni 2020
Die eingelangten Kunstwerke zeigen wir Woche für Woche auf unserer Homepage
www.shieldmesafely.at und bewerben diese per Newsletter, Facebook, Instagram und Printmedien. Ab 20. April 2020 werden mittels Publikumsvoting wöchentlich 10 Kunstwerke ausgewählt und in unserem Onlineshop angeboten.Das Publikums-Voting wird über die Bewerbung in den digitalen Foren hinaus von einer wöchentlichen Pressinformation für Print- und Digitalmedien begleitet.
Aus den eingereichten Werken soll eine Fachjury aus KünstlerInnen, KuratorInnen, Museums LeiterInnen eine umfassende Ausstellung kuratieren. Dazu sind Gespräche mit Museen sowie nationalen und internationalen (Deutschland, England, Belgien, Niederlande, USA) Kunstorganisationen in Vorbereitung.

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2020 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Gefördert durch: