Werbung
,

Die Neunerhaus Kunstauktion 2019

„Ich unterstütze Neunerhaus, weil ich glaube, dass es oft schneller gehen kann als man glaubt. Es ist schön, mit den Mitteln, die man hat, etwas bewirken zu können. Mit der Spende eines Werks einem Dritten eine Freude zu machen und die Arbeit von neunerhaus zu unterstützen – das ist eine gute Sache. Außerdem gefällt mir an solchen Auktionen, dass sie Leute aus einer anderen Motivation für Kunst begeistern.“, meint KünstlerClemens Wolf in einem Interview mit Daniela Unterholzner, einer der beiden Geschäftsführerinnen des Neunerhaus. Wolf unterstützt bereits seit neun Jahren regelmäßig die Neunerhaus-Kunstauktion.

Stolze 184 Kunstwerke wurden von Künstlerinnen und Künstlern dieses Jahr für die 19. Neunerhaus Kunstauktion gespendet. Darunter sind Arbeiten von Eva Wagner, Hans Weigand, Herbert Brandl, Christina Eisenberger, Elisabeth von Samsonow, Elke Krystufek und vielen mehr.

Seit 20 Jahren bietet das Neunerhaus obdachlosen Menschen die Möglichkeit, wieder eine eigenen Wohnung zu finden, betreibt eigene Wohnhäuser und kümmert sich um eine umfassende medizinische Versorgung.
Ein Kunstkauf im Rahmen der Neunerhaus-Kunstauktion gilt übrigens als Spende und kann steuerlich geltend gemacht werden.

Die Kunstwerke können noch am 3. Und 4. November im MAK vorbesichtigt werden. Erstmals gibt es auch eine Führung durch die Vorbesichtigung. Am 3. November führt um 11.15 Uhr Kurator Günter Oberhollenzer durch die Ausstellung im MAK.

Die Auktion findet dann am 4. November 2019, ab 19 Uhr im MAK statt.

Weitere Informationen: -->www.neunerhaus.at/kunstauktion/

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2019 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige