Werbung
,

Simon und Michaela de Pury gehen getrennte Wege

Simon und Michaela de Pury haben sich getrennt. In einer knappen E-Mail teilt das glamouröse Händlerpaar mit, dass sie nach einer "langen persönlichen und beruflichen Beziehung unsere Geschäftsinteressen getrennt und traurigerweise beschlossen haben, unsere Leben getrennt fortzusetzen."

Sie seien sich aber sicher, dass sie zukünftig für einzelne Projekte weiter zusammenarbeiten würden. Selbstverständlich würden bereits begonnene Projekte fortgeführt.

Es sei eine sehr schwere Zeit für sie beide gewesen und sie bitten um Verständnis, dass sie sich nicht weiter zu dem Thema äußern wollten.

--
Abbildung via de-pury.com

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2019 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige