Werbung

Ausschreibung: Künstlerische Leitung der transmediale

transmediale e.V. und die Kulturprojekte Berlin GmbH suchen eine neue
Künstlerische Leitung der transmediale


Bewerbungsfrist: Sonntag, 06. Januar 2019
Vertragsbeginn: Januar 2020


Zentral in der Verantwortung der neuen Künstlerischen Leitung ist die Formulierung einer eigenen künstlerischen Vision der transmediale und deren Umsetzung auf inhaltlicher und struktureller Ebene. Die Position erfordert die Fähigkeit zur kritischen Auseinandersetzung mit Themen an der Schnittstelle von Kunst, Technologie, Wissenschaft, Gesellschaft und Politik sowie eine experimentierfreudige Herangehensweise an die Umsetzung des kuratorischen Konzepts. Eine Anbindung an marginalisierte Communitys ist ausdrücklich erwünscht, um im Programm diverse Perspektiven zu verankern und der transmediale neue Räume zu eröffnen.


Die Künstlerische Leitung übernimmt, gemeinsam mit der geschäftsführenden Leitung, sowohl die Entwicklung der strategischen Ausrichtung und Langzeitplanung als auch die organisatorische Verantwortung einschließlich der Intensivierung bestehender Fundraising-Maßnahmen. Neben inhaltlicher Stärke erfordert die Rolle soziale Kompetenz, Integrität und Kommunikationsfähigkeit, um die transmediale in enger Zusammenarbeit mit dem Team zu realisieren.


Gesucht wird eine Person, die eigenverantwortlich die inhaltliche Gestaltung des Projektprogramms trägt, die transmediale in der Öffentlichkeit repräsentiert sowie ihr lokales und internationales Netzwerk von Förderern, Politik, Medien, institutionellen und unabhängigen Akteuren pflegt und ausbaut.


Voraussetzung sind umfassende Kenntnisse der internationalen Medien- und Gegenwartskunst, kuratorische Praxis, Erfahrungen in der Leitung kultureller Projekte und Initiativen bzw. die Bereitschaft zu diesem Entwicklungsschritt. Auch sollten die Bewerber*innen gute Kenntnisse in der Programmentwicklung verschiedener Formate haben und über verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch oder Englisch und gute Kenntnisse in der jeweils anderen Sprache verfügen.


Weitere Details zur Bewerbung -->HIER

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2018 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige