Werbung

Ausschreibung Kulturpreise des Landes Niederösterreich 2018

Einreichfrist: 26. März bis 20. April 2018


Sparten der Kulturpreise
Es werden Kulturpreise in folgenden Sparten
vergeben:
# Architektur
# Bildende Kunst
# Medienkunst (Experimental- und Animationsfilm)
# Literatur
# Musik
# Erwachsenenbildung, Volksbüchereiwesen, Heimatforschung, Verfassen heimatkundlicher
Werke, Arbeit für Museen (Franz Stangler-Gedächtnispreis)
# Hochwertiges Bauen in sensibler Umgebung – Sonderpreis 2018


Auf diesen Gebieten sind vorgesehen: Je ein Würdigungspreis in der Höhe von je € 11.000,--, sowie je zwei Anerkennungspreise in der Höhe von je € 4.000,--.


Die Kulturpreise 2018 werden von der Niederösterreichischen Landesregierung auf Vorschlag der jeweiligen Fachbeiräte zuerkannt.


Einreichfrist
26. März bis 20. April 2018, jeweils von Montag bis Freitag zwischen 10.00 und 12.00 Uhr durch persönliche Abgabe oder auf dem Postweg (Datum des Poststempels).


Neben der persönlichen Abgabe oder postalischen Übermittlung ersuchen wir um eine zusätzliche Übersendung der Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form soweit möglich - jedenfalls das Begleitschreiben - per E-Mail an: kulturpreis@noel.gv.at
Auf diesem Weg werden keine Anfragen beantwortet. Diese E-Mail-Adresse dient ausschließlich der Abgabe von Einreichungen.


Einreichort
Nur im Falle der persönlichen Einreichung:
Amt der Niederösterreichischen Landesregierung,
Kanzlei der Abteilung Kunst und Kultur, Landhausplatz 1, 3109 St. Pölten, 2. Stock, Zimmer 2.213 (Haus 2).


Einreichungsvermerk
Das den eingereichten Unterlagen, Werken oder Werkdokumentationen beizulegende Begleitschreiben ist durch die Aufschrift „Kulturpreise des Landes Niederösterreich 2018“ und mit dem Hinweis auf die eingereichte Sparte zu kennzeichnen.


Die detaillierte Ausschreibung können Sie --> HIER als PDF downloaden

Ihre Meinung

Noch kein Posting in diesem Forum

Das artmagazine bietet allen LeserInnen die Möglichkeit, ihre Meinung zu Artikeln, Ausstellungen und Themen abzugeben. Das artmagazine übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der abgegebenen Meinungen, behält sich aber vor, Beiträge die gegen geltendes Recht verstoßen oder grob unsachlich oder moralisch bedenklich sind, nach eigenem Ermessen zu löschen.

© 2000 - 2018 artmagazine Kunst-Informationsgesellschaft m.b.H.

Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige